anmelden

09./10. März 2018

IGFP-Kongress

Einmal im Jahr veranstaltet die IGFP den weltweit größten Kongress zum Thema Pferdezahnmedizin in der Nähe von Wiesbaden.

... mehr erfahren

09/10 March 2018

IGFP conference

Once a year the IGFP organizes the world's biggest conference Topic horse dentistry near Wiesbaden.

Set here

2017

IGFP-Workshops

Zahlreiche IGFP-Workshops in 2017

... mehr erfahren

11. IGFP Kongress 2013

Samstag, 09.03.2013 Beginn: 09.00 Uhr

Feindiagnostik von Zahnerkrankungen: Nach der Extraktion geht´s erst los! Eine Doppelkonferenz
H. Simhofer, C. Staszyk

Einfluss von Ketamin oder Midazolam auf die Sedierungsqualität während Zahnextraktionen am stehenden Pferd
A. Bienert-Zeit, K. Hopster, S. Kästner

Objective Measurements of Occlusal Angles
M. Pellachin

Computertomographische Rekonstruktion: Die Individualität der equinen Nasennebenhöhlen im 3D-Modell
M. Brinkschulte, A. Bienert-Zeit, M. Hellige, C. Staszyk, M. Lüpke, B. Ohnesorge

Schmerzerkennung beim Pferd-Schwierigkeiten und Herausforderung
U. Auer

Schmerzen verursacht durch die Zahnbehandlung? Prävention, Ausgleichssport und Metaphylaxe von typischen Muskel- und Gelenkschmerzen
K. Ros, B. Immel

Schmerzbehandlung bei Zahnerkrankung in der Praxis und Klinik
U. Auer

Schmerzwahrnehmung und –beurteilung im Spannungsfeld zwischen Patient, Besitzer und Pferdedentalpraktiker
M. Grell

Einfluss der Kopf- und Halsposition eines Pferdes auf seine Backenzahnokklusion
S.Maleh, Antrin Fricke

Das Scherengebiss – Definition, Ursachen, Behandlungsregime. Erkenntnisse aus einem Gutachtenfall
S. Schulte-Bahrenberg, M. Nowak

Sequester- und Fistelbildung als Komplikationen nach oraler Backenzahnextraktion im Unterkiefer
W. Lewin

Ab 20 Uhr „Come together“ mit Tanz und Buffet

Sonntag, 10.03.2013

Tipps rund um die Sedation des Pferdes zur Zahnbehandlung
K. Ros

Erhebliche Zahnbefunde und wenig Futter – Arbeitende Equiden in Marokko, kein Märchen aus 1001 Nacht!
M. Eltze, A. Kharfa

Zahn- und Kieferfunktionsstörungen als ganzheitlicher Ansatz zur Lösung für rezidivierende Lumbalgien/Beckenblockaden
R. Gütinger

Orale Schraubextraktion von Schneide- und Backenzähnen beim Pferd
S. Maleh

Läsionen an der Lade des Pferdes – Pathologien, Therapien, Ursachen
S. Schulte-Bahrenberg, M. Nowak

Untersuchungen zu Abständen vitaler Pulpenäste zur Okklusalfläche
M. Wild

Die Mundhöhle des Pferdes aus anatomischer Sicht unter Berücksichtigung der Anpassung von Trensengebissen
E. Engelke, H. Gasse

Hier wirken Trensen
K. F. von Holleuffer-Kypke

Gebissauswahl aus der Sicht des Westerntrainers
U. Holm

Gebisse und ihre Wirkungsweise
H. Schmidt-Sentek

Nutzen und Kosten einer Hilfskraft für die Pferdedentalpraxis
R. Niehues

Erstmalig präsentierten wir eine kleine, zukünftig hoffentlich umfangreicher werdende Ausstellung von Postern zu folgenden Themen:

Umfangsvermehrung am rechten Oberkiefer – ein Fallbericht
P. Richterich, C. Hohloc, W. Jürgens

Virtuelle Präparation von Pferdeschädeln – Verwendungsmöglichkeiten in Lehre, Forschung und Klinik
V. Cordes, P. Schrock, M. Lüpke, T. Zwick, C. Staszyk

Die orale Extraktion sagittal frakturierter Backenzähne
T. Zwick

ATF – Anerkennung: 11 Stunden