anmelden

06./07. März 2020

IGFP-Kongress

Einmal im Jahr veranstaltet die IGFP den weltweit größten Kongress zum Thema Pferdezahnmedizin in der Nähe von Wiesbaden.

... mehr erfahren

06/07 March 2020

IGFP conference

Once a year the IGFP organizes the world's biggest conference Topic horse dentistry near Wiesbaden.

Set here

2019

IGFP-Workshops

Zahlreiche IGFP-Workshops in 2019

... mehr erfahren

2019

IGFP - Messeauftritte

Hier finden Sie uns sicher auch in Ihrer Nähe

...mehr erfahren

17. IGFP Kongress 2019

Freitag, 05.04.2019

 

Beginn 09:45 Uhr

Ernährung und Zahnerkrankungen
Prof. Dr. Ellen Kienzle, München

Zahnprobleme und Ernährung: Fallbeispiele und Faustzahlen
Dr. Kathrin Irgang, Berlin

EOTRH - ein Update
Dr. Frank Schellenberger, Waldkirch

EOTRH und Parodontose der Frontzähne - ein fließender Übergang? Was kann man tun?
Dr. Katharina Ros, Döhle

Aktuelle Rechtsthemen für Pferdedentalpraktiker
RA Jürgen Steinhofer, Regensburg

DSGVO angewandte Praxis
RA Jürgen Steinhofer, Regensburg

Otitis beim Pferd
Prof. Dr. Gerald Fritz Schusser, Leipzig

Festgelegte Kürzel für bestimmte Pathologien
TA Souel Maleh, Mühltal - Markus Wild, Schnepfenbach

Entwicklung des Arbeitsschutzes in der Pferdezahnmedizin
TA Martin Grell, Hoppegarten

 

Ab 20 Uhr „Get together“ mit Tanz und Buffet

 

 

 

Samstag, 06.04.2019

Beginn: 09:30 Uhr

Heulagen besser als ihr Ruf
Franziska Bokisch, Leipzig

"Können Sie auch gleich noch mal eben nach dem Trensengebiss schauen?" - Basiswissen für die/den PDP zur Überprüfung des Sitzes eines Trensengebisses
Dr. Bernadette Immel, Löhnberg

"Performance float": welche Situation im Pferdemaul bedingen welche Rittigkeitsprobleme?
Dr. Katharina Ros, Döhle

Der gezielte Einsatz von steroidalen Antiphlogistika zur Diagnostik und Therapie bei (dentogenen) Sinusitiden des Pferdes
Dr. Michael Nowak, Duisburg

Die Streptomces-Erkrankung - Fallbericht eines bakteriellen Myzetoms der Sinus paranasales eines Pferdes
Dipl. Tzt Bernadette Rohwerder, Telgte

Ein erster Rückblick der Anwendung von Strahlentherapie zur Behandlung von Erkrankungen des Kauapparates und angrenzender Strukturen beim Pferd
Dr. Janine Brunner, Linsengericht

Histologische Untersuchung der gesunden, equinen Gingiva
Saskia Steinfort, Gießen

Grundlagen der equinen Zahnheilkunde: Wie werden Zähne innerviert - und warum?
Prof. Dr. Carsten Staszyk, Gießen

Grafische Dokumentation von Zahnpathologien in Dentalcharts
TA Souel Maleh, Mühltal - Markus Wild, Schnepfenbach

Voraussichtliches Ende um 16.50 Uhr

ATF Anerkennung: 8 Stunden