anmelden

7. IGFP – Tagung am 28.02./01.03.2009 in Niedernhausen bei Wiesbaden

Das Programm der 7. IGFP Tagung sah im Einzelnen wie folgt aus:

Samstag, 28. Februar 2009

„Funktionelle Anatomie des Pferdegebisses: Das Endodontium“
Carsten Staszyk

„Die klinische Relevanz offener Pulpen am Schneidezahn“
Frank Schellenberger

„Open pulps – long term experiences“
Dale Wearing

„Complications after dental treatment“
Henry Tremaine

„Radiographic, computertomographic and clinical findings in dental patients – selected case reports“
Alexandra Böhler, Hubert Simhofer

Sonntag, 1. März 2009

„Pathologie in der Maulhöhle des Pferdes“
Peter Wohlsein

„Therapie der Unterkieferfraktur mittels Zangenfixateur am stehenden Pferd“
Timo Zwick

„Vergleichende computertomographische Untersuchungen an extrahierten pulpaeröffneten und gesunden Backenzähnen“
Sophia Parzer

„Management of impacted teeth“
Henry Tremaine

„In welcher Relation stehen thermographische und röntgenologische Veränderungen bei Zahnerkrankungen des Pferdes?“
Kathrin Holzer

„Ein Bisschen besser – Gebisskunde beim Pferd“
Katharina Müller

„Behandlung von Diastemen durch temporären Verschluß“
Jos Richter

„Das Equine Cushing-Syndrom / Equines Metabolisches Syndrom“
Wencke Gimplinger